7.1.2021 – Unfall auf der Sellraintalstraße

7.1.2021 Tirol. Ein 42-jähriger Österreicher fuhr am 7.1.2021, gegen 12 Uhr, mit seinem Fahrzeug auf der Sellraintalstraße Richtung Kematen und touchierte aus derzeit ungeklärter Ursache im Tunnelportal die rechte Seite.

Das Fahrzeug schleuderte dadurch auf die Gegenfahrbahn, wobei es zur Kollision mit dem Fahrzeug eines 69-jährigen Österreichers kam.

Das Fahrzeug des 69-Jährigen kam auf der Beifahrerseite zu liegen.

Beide Lenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und mussten in die Klinik Innsbruck gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden , die L13 war für die zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus