6.3.2021 – Bergunfall in St. Radegund

7.3.2021 St. Radegund/Steiermark. Sonntagvormittag, 7. März 2021, wurde ein 51-Jähriger aus Graz bei einem Alpinunfall schwer verletzt.

Der 51-Jährige war gegen 09:15 Uhr am Schöckl (Ostgipfel) bergab unterwegs und dürfte dabei auf einer Eisplatte ausgerutscht sein. Seine Begleitung verständigte die Einsatzkräfte.

Der Alpinist wurde mittels C12-Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen in das Unfallkrankenhaus Graz eingeliefert.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus