6.10.2021 – Unfall bei Kollerschlag

7.10.2021 Kollerschlag/Oberösterreich. Ein 16-jähriger Mofalenker aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 6. Oktober 2021, um 19:15 Uhr, im Ortsgebiet von Kollerschlag in Richtung Stratberg.

Zur gleichen Zeit kam ihm ein 52-jähriger Autolenker entgegen.

Der 52-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach, wollte nach links in die Linzerstraße abbiegen und dürfte dabei das entgegenkommende Mofa übersehen haben.

Durch den Zusammenstoß wurde der 16-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

Er wurde mit der Rettung ins Klinikum Rohrbach gebracht. Der Autolenker blieb unverletzt.

Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv und ergab 0,94 Promille. Der Führerschein wurde dem Lenker daher vorläufig abgenommen.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus