6.10.2020 – Sachbeschädigungen in Rum

7.10.2020 Rum/Tirol. Ein bisher unbekannter Täter beschädigte im Zeitraum von 6.10.2020, ca. 00:30 Uhr bis 02:30 Uhr, durch Besprühen mit Schriftzügen („Luderland“, „Luda“, „La Le Lu Da“, „Luada!“) eine unter Denkmalschutz stehende Fassade, einen Sockel einer Bushaltestelle, einen Pfeiler einer Unterführung und eine Hausfassade in 6063 Rum.

Der Sachschaden liegt im niedrigen dreistelligen Eurobereich.

Beschreibung des Täters: schwarz gekleidet, vermutlich mit Umhängetasche.

Sachdienliche Hinweise werden von der PI Rum unter der Telefonnummer 059133 / 7121 entgegengenommen.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus