5.11.2021 – Unfall in Salzburg

6.11.2021 Salzburg. Am Abend des 5.11.2021 befuhr ein 57-jähriger österreichischer Staatsbürger mit seinem Fahrrad die Lindhofstraße in der Stadt Salzburg.

Aufgrund seiner starken Alkoholisierung kam er in weiterer Folge aus eigenem Verschulden zu Sturz.

Ein Fremdverschulden konnte durch einen zufällig am Unfallort vorbeikommenden Passanten ausgeschlossen werden.

Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Atemalkoholgehalt von knapp 2,5 Promille.

Der Fahrradfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RK ins LKH Salzburg gebracht.

Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und es erfolgt eine Anzeigenerstattung an die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus