4.5.2021 – Anhaltung eines Drogenlenkers in Salzburg

5.5.2021 Salzburg. Am 4.5.2021, um 23:50 Uhr, wurde eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung auf der A1 bei Salzburg Mitte auf einen Fahrzeuglenker aufmerksam, welcher offensichtlich den Fahrstreifen nicht einhalten konnte.

Bei der anschließenden Kontrolle konnten bei dem 22-jährigen Lenker eindeutige Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt werden.

Bei der darauffolgenden Untersuchung durch den Amtsarzt konnte die Fahruntauglichkeit aufgrund einer Suchtgiftbeeinträchtigung bestätigt werden.

Der Führerschein wurde dem Lenker vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus