30.9.2021 – Unfall in Innsbruck

30.9.2021 Innsbruck/Tirol. Ein 64-jähriger Österreicher fuhr am 30.9.2021, gegen 07:10 Uhr, mit seinem Pkw in Innsbruck die Bachlechnerstraße entlang und wollte in Richtung Höttinger Au abbiegen.

Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision mit einem 46-jährigen österreichischen Radfahrer der zur selben Zeit die dortige Radfahrüberfahrt überquerte.

Der Radfahrer wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte zu Boden. Er erlitt schwere Verletzungen an der Schulter und musste in die Klinik gebracht werden.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus