30.9.2020 – Brand in Wolfsberg

30.9.2020 Wolfsberg/Kärnten. Am 30.9.2020, gegen 09:20 Uhr, brach in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Wolfsberg ein Brand aus.

Die Wohnung ist derzeit unbewohnt, weshalb von der FF Wolfsberg die Eingangstüre aufgebrochen werden musste.

Der Brand dürfte vom E-Herd der neu eingebauten Küche ausgegangen sein, weil dort mehrere Dinge von den künftigen Mietern abgelegt worden waren.

Nachdem der Strom am 28.09. von den neuen Mietern angemeldet worden war, dürfte der eingeschaltete Herd die Sachen in Brand gesteckt haben.

Der Brand wurde von vier Feuerwehren, die mit sieben Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort waren gelöscht.

An der Wohnung entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus