30.12.2021 – Unfall in Memmingen

31.12.2021 Memmingen. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer wollte vom Gelände der BayWa heraus nach links auf den Tiroler Ring einfahren.

Als ein Pkw-Fahrer auf der rechten Fahrspur extra anhielt, fuhr der 21-Jährige los und kollidierte mit einem vorfahrtsberechtigten 59-jährigen Pkw-Fahrer, der auf der linken Fahrspur des Tiroler Rings unterwegs war.

Beide Fahrzeuge älteren Baujahrs wurden jeweils an der Front stark beschädigt, sodass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Es entstand Gesamtschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro.

Der 59-Jährige wurde leicht verletzt mittels RTW ins Klinikum Memmingen verbracht.

(PI Memmingen)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus