29.9.2021 – Drogenlenker auf der Tauernautobahn bei Glanegg

30.9.2021 Glanegg/Salzburg. Am Abend des 29. September 2021 wurde eine Zivilstreife der Autobahninspektion Anif auf der Tauernautobahn (A10), Fahrtrichtung Villach, aufgrund einer auffälligen Fahrweise auf einen Pkw aufmerksam.

Bei der anschließenden Kontrolle am Parkplatz Glanegg konnten beim Lenker Symptome einer Beeinträchtigung wahrgenommen werden.

Ein Alkotest verlief negativ. Ein Suchtmitteltest verlief positiv (THC).

Der 28-jährige Lenker aus Hallein gestand daraufhin den Konsum von zwei Joints am Vorabend.

Im Zuge der ärztlichen Untersuchung wurde die Fahruntauglichkeit festgestellt. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus