29.1.2022 – Führerscheinabnahme in Oberalm

30.1.2022 Oberalm/Salzburg. Am Abend des 29. Jänner 2022 wurden an der Halleiner Landesstraße routinemäßige Lenker- und Fahrzeugkontrollen durchgeführt.

Ein 28-jähiger Halleiner missachtete Anhaltezeichen der Polizei und fuhr mit hoher Geschwindigkeit an den Beamten vorbei.

Die Polizeistreife nahm die Verfolgung des in Richtung Puch fahrenden PKW auf.

In Oberalm fuhr der PKW-Lenker in eine Seitengasse und parkte seinen PKW vor einem Wohnhaus.

Der 28-jährige Halleiner wurde einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Alkomattest ergab 2,32 Promille.

Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel vorläufig abgenommen.

Der 28-jährige Halleiner wird bei der Bezirkshauptmannschaft Hallein angezeigt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus