28.9.2020 – Unfall in Marktoberdorf

29.9.2020 Marktoberdorf. Etwa gegen 08:20 Uhr am Morgen des 28.9.2020 ereignete sich im Bereich der Hochweisstraße ein schadensträchtiger Unfall.

Ein 76-jähriger Fahrer eines SUV fuhr aus bisher ungeklärter Ursache auf einen ordnungsgemäß am rechten Straßenrand abgestellten Audi A6 auf.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden drei geparkte Autos ineinandergeschoben und teils schwer beschädigt.

Das Verursacher-Fahrzeug und der Audi A6 waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Durch den Unfall verletzte sich der 76-jährige Fahrer leicht und begab sich im Anschluss in ärztliche Behandlung.

Der Gesamtschaden des Unfalls wird auf ca. 35.000 Euro geschätzt.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus