28.9.2020 – Unfall in Eberndorf

29.9.2020 Eberndorf/Kärnten. Am 28.9.2020, gegen 15:30 Uhr, kam ein 51-jähriger Kraftfahrer aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem mit Schotter beladenen Sattelzug auf der Seeberg Straße im Gemeindegebiet von Eberndorf, Bezirk Völkermarkt, von der Fahrbahn ab, geriet auf das Straßenbankett, kippte über die Böschung, stieß gegen einen Baum und kam auf der rechten Fahrzeugseite liegend zum Stillstand.

Ein Großteil des Schotters rutsche von der Ladefläche auf die angrenzende Wiese.

Der LKW-Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Am Sattelzug entstand erheblicher Sachschaden. Während der Berge- und Aufräumarbeiten war die Straße in der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr für den Schwerverkehr gesperrt und für PKWs wurde eine lokale Umleitung eingerichtet.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus