28.9.2020 – Unfall in Bergheim

29.9.2020 Bergheim/Salzburg. Am 28. September 2020, um 14:50 Uhr, kippte in Bergheim ein mit Alteisen beladener LKW auf der B156 – Auffahrt Bergheim – in der dortigen Rechtskurve um.

Der 54-jährige Lenker versäumte vor Antritt der Fahrt den geladenen Container mit der dafür vorgesehenen Verriegelung am LKW zu fixieren.

Beim Einfahren in die Rechtskurve löste sich der Container aus der Verankerung woraufhin der LKW auf die linke Seite kippte und anschließend auf der Gegenfahrbahn zum Liegen kam.

Beide Fahrstreifen waren für zirka zwei Stunden gesperrt.

Es wurden durch den Unfall keine Personen verletzt

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus