28.12.2021 – Brand im Bezirk Braunau

28.12.2021 Bezirk Braunau/Oberösterreich. Am 28. Dezember 2021, gegen 5:45 Uhr, ereignete sich im Bezirk Braunau ein Brand eines landwirtschaftlichen Nebengebäudes.

Der 30-jährige Sohn des Landwirtes entdeckte den Brand des Objektes, welches bereits in Vollbrand stand.

Nachdem die Feuerwehr verständigt wurde, versuchte der Sohn selbstständig ein anliegendes Lagergebäude mit einem Wasserschlauch zu schützen.

Die eintreffenden Feuerwehren brachten den Brand unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen auf das angrenzende Lagergebäude verhindern.

Aufgrund der Wärmeentwicklung entstand allerdings ein Schaden an dessen Außenfassade.

Das Stallungsgebäude brannte gänzlich nieder. Die darin befindlichen zehn Ziegen konnten tragischerweise nicht mehr gerettet werden.

Die Brandursache wird vom Bezirksbrandermittler erhoben, die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus