27.9.2020 – Unfall in Salzburg

28.9.2020 Salzburg. Ein 26-jähriger Radfahrer fuhr am 27.9.2020, um ca. 16:50 Uhr, mit dem Elektrofahrrad, auf der Hofstallgasse in Fahrtrichtung Franziskanergasse.

Ein 14-jähriger Schüler fuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Mountainbike in Begleitung seiner Freunde von der Franziskaner Gasse in Fahrtrichtung Herbert von Karajan Platz.

Auf Höhe des Festspielhauses dürfte der entgegenkommende 26-jährige Radfahrer einen Schlenker nach links gemacht haben, dabei kam es zur rechtwinkeligen Kollision mit dem Jugendlichen.

Beide Fahrradlenker kamen zu Sturz, wobei der Erwachsene unbestimmten Grades verletzt und mittels Rotem Kreuz in das LKH Salzburg verbracht wurde.

Die Unfallbeteiligten haben keinen Helm getragen und der Alkoholtest verlief negativ.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus