27.9.2020 – Unfall in Memmingen

28.9.2020 Memmingen. Am Sonntagnachmittag, 27.9.2020 ereignete sich gegen 15:00 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Dr.-Karl-Lenz-Straße.

Ein 12-Jähriger befuhr zuvor mit seinem Fahrrad die Dr.-Karl-Lenz-Straße in östlicher Richtung. Auf Höhe der Rudolf-Diesel-Straße wollte er die Straße überqueren.

Zeitgleich befuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer die Dr.-Karl-Lenz-Straße ebenfalls in östlicher Richtung.

Der Pkw-Fahrer missachtete den Vorrang des Radfahrers und konnte bei der Querung des 12-Jährigen einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der 12-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.000 Euro.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus