27.10.2020 – Unfall in Tunnel im Pongau

27.10.2020 Salzburg. In den Morgenstunden des 27. Oktober 2020 lenkte ein 42-jähriger Pongauer seinen Pkw von Bad Hofgastein kommend in Richtung Kleinarl.

Im Mauttunnel kam er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und touchierte die Tunnelwand.

In weiterer Folge wurde der Pkw zurückgeschleudert und kollidierte mit dem entgegenkommenden Pkw eines 36-jährigen Lenkers aus Kleinarl.

Beide Lenker zogen sich bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die Rettung brachte sie in das Klinikum Schwarzach.

An den Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden.

Während der Aufräumarbeiten durch die Freiwillige Feuerwehr Schwarzach war der Bereich für zwei Stunden gesperrt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus