26.9.2020 – Unfall in St. Pantaleon

27.9.2020 St. Pantaleon/Oberösterreich. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Braunau lenkte am 26. September 2020, gegen 23:20 Uhr, seinen Pkw auf der Dorfstraße im Ortsgebiet St. Pantaleon Richtung Landesstraße 1014.

Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker auf die linke Straßenseite und prallte gegen eine Betonstützmauer. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen.

Der 23-jährige Lenker konnte sich selbstständig aus dem Pkw befreien.

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,54 Promille. Der Führerschein wurde abgenommen und er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Braunau angezeigt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus