26.9.2020 – Überschwemmungen in Friesach

26.9.2020 Friesach/Kärnten. Am 26.9.2020, gegen 00:25 Uhr, kam es aufgrund der anhaltenden starken Regenfälle zu einem Wasser Hochstand im Metnitzbach, welcher sich zusätzlich an der Wehranlage eines Kleinkraftwerkes in der Gemeinde Friesach, Bezirk St. Veit/Glan, erhöhte.

Da die Wehranlage vermutlich aufgrund eines technischen Defektes bei Hochwasserstand nicht selbsttätig öffnete, trat der Metnitzbach in diesem Bereich über die Ufer.

Die Wassermassen flossen entlang eines Weges bis zu einem Anwesen und drangen dort in ein Nebengebäude ein. Am und im Nebengebäude entstand Sachschaden in derzeit nicht bekannter Höhe.

Im Einsatz stand die FF Friesach und führte Ableitungs- und Auspumparbeiten durch.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus