26.1.2022 – Unfall in Völkermarkt

27.1.2022 Völkermarkt/Kärnten. Am 26. Jänner 2022, gegen 15:15 Uhr, fuhr eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt mit ihrem PKW in Völkermarkt.

Verkehrsbedingt musste sie ihren PKW anhalten. Eine 17-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Völkermarkt, die mit ihrem PKW direkt dahinter fuhr, konnte noch rechtzeitig anhalten.

Ein wiederum dahinter fahrender 44-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt-Land, der ein Rettungsfahrzeug lenkte, konnte dieses nicht mehr rechtzeitig anhalten. Er fuhr dem mittleren PKW der 17-Jährigen hinten auf und schob diesen in den vordersten PKW der 20-Jährigen.

Durch den Auffahrunfall wurde die 20-jährige Lenkerin des ersten PKWs, die 17-jährige Lenkerin des zweiten PKWs, sowie deren 14-jährige Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt.

Alle drei wurden nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz in das UKH Klagenfurt gebracht.

An allen drei Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden.

Die durchgeführten Alkotests mit den Fahrzeuglenkern verliefen alle negativ.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus