25.9.2020 – Tödlicher Unfall im Bezirk Gänserndorf

26.9.2020 Bezirk Gänserndorf/Niederösterreich. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf fuhr mit einem PKW am 25. September 2020, gegen 11:23 Uhr, auf der B8 von Angern/March kommend in Richtung Tallesbrunn.

Auf der Gegenfahrbahn lenkte ein 46-Jähriger slowakischer Staatsbürger einen Pritschenwagen, besetzt mit einem 45-Jährigen slowakischen Staatsbürger als Beifahrer und einem 50-Jährigen slowakischen Staatsbürger auf dem Sitz hinter dem Beifahrer, von Tallesbrunn kommend in Richtung Angern/March.

Die beiden PKW kollidierten aus bislang unerklärlichen Gründen frontal miteinander. Bei dem Aufprall verstarben der 31-jährige Fahrzeuglenker des PKW und der 50-jährige Beifahrer der VW-Pritsche noch an der Unfallstelle.

Die beiden weiteren Insassen der VW-Pritsche wurden schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber „Christophorus 2“ in das SMZ Ost sowie mit dem Notarzthubschrauber „Martin 5“ in das UKH Meidling verbracht.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus