24.9.2020 – Raub in Zug am Bahnhof Attnang-Puchheim

25.9.2020 Attnang-Puchheim/Oberösterreich. Eine 25-jährige Frau befand sich in den Morgenstunden des 24. September 2020 in einem Fernreisezug, welcher gegen 5:22 Uhr am Bahnhof Attnang-Puchheim einfuhr und drei Minuten Aufenthalt hatte.

In dieser kurzen Zeit kam plötzlich ein unbekannter Täter in das Zugabteil der Frau und schnappte sich ihren Rucksack.

Als die 25-Jährige den Rucksack festhalten wollte, schlug ihr der unbekannte Mann auf die Unterarme, übergab den Rucksack an einem im Gang befindlichen Mittäter und beide liefen aus dem Zug.

Die Täter entnahmen das Bargeld und warfen den Rucksack zurück in den Wagon. Anschließend flüchteten die Männer über die Gleise in unbekannte Richtung.

Die Polizeiinspektion Attnang-Puchheim ersucht, insbesondere auch weitere Zugreisende, unter 059133/4163 um sachdienliche Hinweise.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus