24.12.2021 – Einbruch in Grombühl

25.12.2021 Würzburg/Unterfranken. Von Donnerstag auf Freitag hat ein Einbrecher aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Grombühl Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Dem Täter gelang es, unerkannt zu entkommen. Im Rahmen ihrer Ermittlungen hofft die Kripo Würzburg nun auch auf Hinweise von möglichen Zeugen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss sich der Einbruch im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 19.00 Uhr, und Freitagmorgen, 08.00 Uhr, ereignet haben.

Der Täter öffnete in dem Mehrfamilienhaus in der Steinheilstraße gewaltsam eine Wohnungstür und gelangte so in die Wohnräume, wo er sich auf die Suche nach Beute machte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Er flüchtete mit dem aufgefundenen Bargeld in unbekannte Richtung und hinterließ einen Sachschaden, der sich nach ersten Schätzungen auf einige hundert Euro belaufen dürfte.

Wer in der Nacht zum Freitag in der Steinheilstraße etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kriminalpolizei Würzburg in Verbindung zu setzen.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus