23.9.2020 – Verfolgungsfahrt in Neuhofen an der Krems

24.9.2020 Neuhofen an der Krems/Oberösterreich. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr mit seinem Pkw am 23. September 2020, gegen 21 Uhr, auf der B139 Richtung Ansfelden.

Aufgrund eines Beleuchtungsmangels wollten ihn Polizisten im Ortszentrum von Neuhofen an der Krems anhalten und kontrollieren.

Der 25-Jährige missachtete jedoch die Anhaltezeichen und fuhr einfach weiter.

Nach kurzer Verfolgung konnte der Mann in der Kirchengasse angehalten werden.

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,92 Promille. Außerdem stellten die Polizisten fest, dass dem 25-Jährigen der Führerschein bereits im Juni 2020 aufgrund eines Alkoholdeliktes entzogen worden war.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus