23.9.2020 – Unfall an der Autobahnabfahrt Memmingen-Süd

24.9.2020 Memmingen. Am Mittwochvormittag gegen 11:00 Uhr wollte ein 21-jähriger Pkw-Fahrer an der Autobahnabfahrt Memmingen-Süd nach rechts auf die Grönenbacher Straße einbiegen. Dabei kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten Fahrer eines Wohnmobils.

Es entstand ein Sachschaden von circa 1.400 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Verursacher nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis war.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus