23.9.2020 – Motorradunfall in Saalfelden

23.9.2020 Saalfelden/Salzburg. Am Abend des 23.9.2020, ereignete sich in Saalfelden auf der B311, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 28-jähriger einheimischer Motorradlenker befuhr die B311 in Fahrtrichtung Lofer. Zeitgleich bog ein 68-jähriger einheimischer Autofahrer in die B311 in Fahrtrichtung Zell am See ab.

Dabei kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen dem Motorradfahrer und dem PKW, bei welcher sich der Motorradfahrer unbestimmten Grades verletzte.

Bei dem Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden.

Der verletzte Motorradfahrer wurde von der RK-Besatzung an Ort und Stelle erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus Zell am See verbracht.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus