23.2.2021 – Brand in Graz

23.2.2021 Graz/Steiermark. Dienstagvormittag, 23. Februar 2021, geriet das Obergeschoss eines Einfamilienhauses in Brand. Die Berufsfeuerwehr Graz löschte den Brand.

Polizisten trafen gegen 11:10 Uhr am Brandort ein.

Die Berufsfeuerwehr Graz war bereits mit 24 Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand.

Ein Bezirksbrandermittler der Polizei stellte eine brennende Zigarette als Brandursache fest.

Der 35-jährige Besitzer des Wohnhauses erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung.

Die Schadenssumme steht noch nicht fest

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus