22.9.2020 – Unfall in Villach

23.9.2020 Villach/Kärnten. Am 23.9.2020, gegen 02:30 Uhr, kam ein 25-jähriger Lenker aus Villach mit seinem PKW auf der Silberseestraße in Villach in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge frontal gegen ein aus Granitstein bestehendes Denkmal.

Der Lenker und eine 32-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen und wurden von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Der PKW und das Denkmal wurden schwer beschädigt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus