22.9.2020 – Motorradunfall in Wien

23.9.2020 Wien. Ein 22-jähriger Mann fuhr mit einem PKW auf der Geblergasse stadteinwärts und wollte die Kreuzung mit der Wattgasse übersetzen.

Ein 26-jähriger Motorradfahrer fuhr auf der Wattgasse Richtung Hernalser Haupstraße und wollte die Kreuzung mit der Geblergasse übersetzen.

Als die beiden Beteiligten gleichzeitig in die Kreuzung einfuhren, dürften sie einander nicht wahrgenommen haben, wodurch es zu einer Kollision kam.

Der Motorradfahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt.

Der 26-Jährige wurde von der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht.

Der 22-Jährige blieb unverletzt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus