22.12.2021 – Betriebsunfall in Kempten

23.12.2021 Kempten (Allgäu). Gestern Nachmittag kam es in einer Spedition zu einem Betriebsunfall mit einem Gabelstapler.

Zunächst parkten in einer Betriebshalle zwei Gabelstapler nebeneinander, als einer der Fahrer seine Fahrt fortsetzen wollte.

Zu diesem Zeitpunkt stand ein weiterer 49-jähriger Mitarbeiter der Firma zwischen den beiden Gefährten.

Aufgrund eines Fahrfehlers des 18-jährigen Fahrers setzte sein Gabelstapler unerwartet zur Seite, wodurch der Arbeitskollege zwischen beide Gabelstapler eingeklemmt wurde.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Hierdurch erlitt er leichte Verletzungen an den Beinen, weshalb er vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden musste.

Gegen den Unfallverursacher leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

(PI Kempten)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus