21.8.2021 – Unfallflucht in Memmingerberg

22.8.2021 Memmingerberg. Am 21.8.2021, gegen 20:30 Uhr, befuhren zwei Radfahrer nebeneinander die Künersberger Straße in Richtung Augsburger Straße.

Ein weißer VW Passat mit blauer Firmenaufschrift drängelte sich hinter die Radfahrer und betätigte die Lichthupe.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Einer der Radfahrer, bei welchem es sich um einen 41-Jährigen handelt, lenkte nach links in die Gegenspur, da er in Richtung Bergstraße abbiegen wollte.

Während des Abbiegevorgangs fuhr der Unfallverursacher zwischen die zwei Radfahrer und touchierte den abbiegenden 41-Jährigen mit dem linken Außenspiegel und zog diesen einige Meter mit, sodass der Radfahrer stürzte.

Der PKW-Lenker blieb daraufhin stehen, wurde jedoch von seinem Beifahrer dazu animiert, seine Fahrt fortzusetzen, was er schließlich auch tat.

Der 41-jährige Radfahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Memmingen unter Tel. 08331/100-0 entgegen.

(PI Memmingen)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus