21.10.2020 – Unfallflucht auf der B12 bei Weitnau

22.10.2020 Weitnau. Am Mittwoch ereignete sich gegen 15:45 Uhr auf der B12 ein Streifzusammenstoß, nach dem der Verursacher flüchtete.

Die beiden Beteiligten fuhren mit ihren Pkw auf der B 12 in Richtung Kempten nebeneinander, als etwa auf Höhe Weitnau der Unfallverursacher vom rechten auf den linken Fahrstreifen geriet und dort den anderen Pkw seitlich streifte; bei diesem entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Ohne sich darum zu kümmern, fuhr der Verursacher unter starker Beschleunigung weiter.

Ein bislang nicht bekannter Pkw-Fahrer soll hinter diesen beiden Pkw gefahren sein. Ob die Angaben zum flüchtigen Fahrzeug stimmen, muss noch überprüft werden; es soll sich um einen grauen Pkw Audi SUV mit FN- Zulassung handeln.

Insbesondere der unbekannte Zeuge wird gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 melden.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus