21.10.2020 – Pkw-Lenker in Memmingen angegriffen

22.10.2020 Memmingen. In den Nachmittagsstunden des Mittwochs, 21.10.2020, musste ein Pkw-Lenker verkehrsbedingt auf einem Radweg in der Goldhoferstraße/Rudolf-Diesel-Straße halten.

Dies missfiel einem 39-jährigen Fußgänger, der daraufhin die Heckscheibe des Pkws einschlug.

Bei der anschließenden Konfrontation mit dem Pkw-Lenker schlug er diesem noch mit der flachen Hand ins Gesicht und auf den Hals. Anschließend entfernte er sich, konnte aber durch eine Polizeistreife im Nahbereich vorläufig festgenommen werden.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus