20.9.2020 – Motorradunfall in Traun

21.9.2020 Traun/Oberösterreich. Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 20. September 2020, gegen 15:10 Uhr, mit seinem Motorrad auf der B1 in Traun aus Richtung Linz in Richtung Wels.

Bei der Kreuzung mit der Friedhofstraße wollte er diese trotz Rotlicht der Verkehrsampel überqueren. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden 23-jährigen Pkw-Lenker aus dem Bezirk Linz-Land zusammen, welcher bei Grünlicht nach links in Richtung Langholzfeld einbiegen wollte.

Der Motorradlenker stürzte gegen die Motorhaube bzw. die Windschutzscheibe des Pkw und blieb anschließend auf der Fahrbahn liegen. Er erlitt schwere Verletzungen, wurde von einem zufällig vorbeikommenden Sanitäter erstversorgt und nach der Weiterversorgung durch einen Notarzt mit der Rettung ins UKH Linz eingeliefert.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus