20.9.2020 – Mann in Teich in Waldburg tot aufgefunden

21.9.2020 Waldburg/Oberösterreich. Ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung hielt sich am Abend des 20. September 2020 in der Gartenhütte eines Freundes in der Gemeinde Waldburg auf und verließ diese gegen 19:30 Uhr.

Ca. zwei Stunden später kam ein weiterer Freund in die Gartenhütte. Er fragte nach dem Verbleib des 67-Jährigen, da er seinen abgestellten Pkw gesehen hatte.

Die Männer starteten eine Suchaktion und fanden kurz später den Abgängigen in einem Teich mit dem Kopf nach unten treibend. Sie holten den Mann aus dem Wasser und begannen mit der Reanimation, welche jedoch erfolglos blieb. Der verständigte Arzt konnte nur mehr den Tod feststellen.

Den Erhebungen zufolge dürfte der 67-Jährige über eine steil abfallende Böschung gestürzt und dabei in den Teich gefallen sein.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus