2.10.2020 – Unfallflucht auf ALDI-Parkplatz in Füssen

3.10.2020 Füssen. Am Freitagnachmittag kam es in der Zeit von 15:40 Uhr bis 16:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des ALDI-Einkaufmarktes in der Abt-Hafner-Straße in Füssen.

Eine 74-jährige Füssenerin stellte ihren Pkw zunächst auf dem Parkplatz ab.

Als sie wieder zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie einen Schaden vorne an der Frontschürze ihres Pkws fest.

Der Tatverdacht richtet sich gegen den Fahrer eines weißen Kastenwagens. Von diesem ist lediglich ein Teil des Kennzeichens bekannt, hierbei handelt es sich um das Teilkennzeichen „AA-RS“ gefolgt von zwei oder drei Ziffern.

Wer Angaben zum beschrieben Fahrzeug bzw. zu dem Unfall machen kann, wird gebeten, sich telefonisch bei der Polizeiinspektion in Füssen unter der Nummer 08362/9123-0 zu melden.

Am Pkw der Rentnerin entstand ein Schaden in geschätzter Höhe von 1000 Euro.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus