2.10.2020 – Gelegenheit macht in Weiher Diebe

3.10.2020 Rettenberg. Am Freitag, gegen 20:00 Uhr, wurde in Weiher ein 27-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Bei dem Mann wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,8 Promille. Daher wurde ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest auf der Dienststelle durchgeführt.

Anschließend verbrachte die Streifenbesatzung die Person mit dem Dienst-Pkw nach Hause.

Nachdem er entlassen wurde, stellten die Beamten fest, dass sich das Atemalkoholtestgerät nicht mehr im Streifenfahrzeug befand. Dieses war zuletzt auf der Rücksitzbank abgelegt worden.

Daher fuhr die Streifenbesatzung die Wohnanschrift des 27-Jährigen an. Vor Ort öffnete lediglich die Mutter die Türe. Diese konnte das Atemalkoholtestgerät nach kurzer Suche in der Wohnung auffinden und es der Polizei übergeben.

Neben der Trunkenheitsfahrt erwartet den 27-Jährigen nun noch eine Anzeige aufgrund des Diebstahls.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus