2.10.2020 – Fahrradunfall in Saalfelden

3.10.2020 Saalfelden/Salzburg. Am 2.10.2020, zur Mittagszeit, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Verletzung im Ortsgebiet von Saalfelden.

Zwei Personen, eine 12-jährige Saalfeldnerin und ein 50-jähriger Saalfeldner, kollidierten dabei mit ihren Fahrrädern und kamen zu Sturz.

Die 12-Jährige zog sich leichte Verletzungen im Hüftbereich zu.

Der 50-Jährige begab sich zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Zell am See. Dort wurden eine Kopfverletzung und eine schwere Verletzung im Schulterbereich festgestellt.

Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Die beiden Unfallbeteiligten trugen zum Unfallzeitpunkt keinen Helm.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus