2.10.2020 – Einbrüche in Schrebergartenanlage in Memmingen

3.10.2020 Memmingen. Von Donnerstag auf Freitag, 2.10.2020, stieg ein bislang unbekannter Täter in zwei Parzellen in der Unteren Bleiche ein.

Dazu überstieg er zum einen den Maschendrahtzaun und durchwühlte den sich an der Außenwand einer Laube befindlichen Schrank. Entwendet wurde jedoch nichts.

Außerdem wurde die Fensterscheibe einer weiteren Hütte eingeschlagen, um hineinzugelangen. Dort wurde eine Wasserpfeife im Wert von 120 Euro entwendet.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Die Polizei Memmingen ermittelt und bittet um Hinweise unter der 08331/100-0.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus