2.1.2022 – Skidiebstähle am Fellhorn

3.1.2022 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Sonntagnachmittag wurde ein Skidiebstahl an der Talstation der Fellhornbahn gemeldet.

Die Oberstdorfer Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Einer Frau waren ihre Ski der Marke Salomon W4, Farbe grün, mit Skistöcken entwendet worden, als sie dort kurz verweilte.

Bei der Absuche wurden dann drei paar übrig gebliebene Skistöcke aufgefunden. Die aufgefundenen Skistöcke wurden als Fundsachen der Marktgemeinde Oberstdorf übergeben.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Weiterhin wurde ein weiterer Skidiebstahl eines Mannes der Skier der Marke Völkl Deacon, Farbe schwarz, aber ohne Skistöcke bekannt.

Zeugenhinweise bitte an die PI Oberstdorf.

(PI Oberstdorf)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus