19.9.2020 – Unfall bei Frohnleiten

20.9.2020 Frohnleiten/Steiermark. Samstagnachmittag, 19. September 2020, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Fahrrad. Drei Personen wurden verletzt.

Gegen 16:55 Uhr fuhr ein 55-jähriger Motorradlenker mit einer 54-Jährigen, beide aus dem Bezirk Leoben, auf der L121 in Richtung Bruck. Auf Höhe des Straßenkilometers 17,65 fuhr eine Gruppe von Radfahrern in dieselbe Richtung.

Der 54-Jährige beabsichtigte die Gruppe zu überholen. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte es zu einer Kollision des Motorradfahrers und einer 49-jährigen Radfahrerin der Gruppe aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag gekommen sein. In weiterer Folge stürzten die beteiligten Personen.

Die 54-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 17 ins LKH Bruck gebracht. Der 54-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz ebenfalls ins LKH Bruck gebracht. Die 49-Jährige wurde leicht verletzt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus