19.8.2021 – Unfall auf der Seebergstraße B82

19.8.2021 Kärnten. Am 19.8.2021, gegen 14:40 Uhr, lenkte ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt seinen PKW auf der Seebergstraße B82, aus Mittertrixen kommend in Richtung Völkermarkt.

Dabei näherte sich, laut seinen Angaben von rechts kommend, über ein abgeerntetes Getreidefeld ein Rehwild in Richtung Straße.

Dieses drehte jedoch um und lief anschließend wieder zurück.

Dabei erschrak der 19-Jährige und verriss den PKW zunächst nach links auf die Gegenfahrbahn und in weiterer Folge wieder nach rechts, wodurch er ins Schleudern geriet.

Der PKW drehte sich um die eigene Achse und prallte seitlich gegen die Straßenböschung.

Durch den Anprall wurde der PKW ausgehoben, überschlug sich und kam auf dem angrenzenden Getreideacker auf dem Dach zu liegen.

Der 19-Jährige und seine 18-jährige Beifahrerin aus dem Bezirk Völkermarkt konnten sich selbstständig aus dem PKW befreien, wurden jedoch mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins UKH Klagenfurt eingeliefert.

Am PKW entstand Totalschaden.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus