18.9.2020 – Motorradunfall bei Untertauern

19.9.2020 Untertauern/Salzburg. Ein 60-jähriger Deutscher fuhr am 18. September 2020, gegen 17:40 Uhr, mit einer Gruppe von Motorradfahrern auf der Katschberg Bundesstraße, von Untertauern kommend, in Richtung Obertauern.

Aus bisher unbekannter Ursache kam der 60-jährige Motorradfahrer in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, fuhr eine dort befindliche Böschung hinauf und wurde wieder auf die Fahrbahn geschleudert.

Der, unbestimmten Grades verletzte, Lenker wurde nach notärztlicher Erstversorgung mittels Rettungshubschrauber in das UKH Schwarzach geflogen.

Das schwer beschädigte Motorrad musste abtransportiert werden.

Die Aufräumarbeiten wurden von der FFW Untertauern durchgeführt.

Die B99 war für die Dauer von ca. 20 Minuten gesperrt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus