16.3.2021 – Tödlicher Verkehrsunfall mit Fußgänger in Sattledt

17.3.2021 Sattledt/Oberösterreich. Ein 36-jähriger Welser fuhr am 16. März 2021, gegen 17 Uhr, auf der Pyhrnpaßbundesstraße 138 Richtung Wels.

Im Gemeindegebiet von Sattledt wollte ein 42-jähriger kroatischer Staatsbürger aus dem Bezirk Wels-Land die B138 zu Fuß überqueren.

Der 36-Jährige wollte mit seinem Wagen noch ausweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der 42-Jährige wurde von der Fahrzeugfront erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

Unfallzeugen leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe.

Aufgrund der schweren Verletzungen verstarb der 42-Jährige jedoch noch an der Unfallstelle.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus