16.1.2022 – Unfall bei Fischlham

16.1.2022 Fischlham/Oberösterreich. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr mit seinem Pkw am 16. Jänner 2022, gegen 5 Uhr, auf der L567 Richtung Fischlham.

In einer 70er-Beschränkung im Ortsgebiet von Laherberg, kurz vor der Ortseinfahrt Fischlham, kam der Mann in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und rutschte über eine Böschung.

Der 56-Jährige konnte sich noch selbständig aus dem stark beschädigten Wagen befreien, ein Anrainer verständigte die Einsatzkräfte.

Der Mann wurde mit leichten Verletzungen in das Klinikum Wels gebracht.

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,78 Promille, ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus