15.2.2022 – Security-Mitarbeiter entdeckt Waffe in Asylbewerberheim in Memmingerberg – Betäubungsmittel aufgefunden

Dienstag, 15. Februar 2022

16.2.2022 Memmingerberg. In den Abendstunden des Dienstags, 15.2.2022, teilte ein Security-Mitarbeiter in der Asylunterkunft in Memmingerberg mit, dass er in dem Zimmer eines 30-jährigen Asylbewerbers eine Waffe entdeckt habe.

Durch mehrere sofort hinzugezogene Polizeistreifen wurde im Anschluss das Zimmer betreten. Hierbei konnte die Waffe sofort aufgefunden und sichergestellt werden.

Es handelte sich dabei um eine harmlose Plastikpistole. Auffällig war jedoch noch, dass es im Zimmer stark nach Marihuana roch.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

So konnte neben der Waffe auch eine sogenannte Marihuanadolde sichergestellt werden.

Den bisher schon mehrmals auffällig gewordenen Asylbewerber erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

(PI Memmingen)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus