15.2.2022 – Fahren ohne Fahrerlaubnis – In Memmingen mit griechischem Führerschein unterwegs

Dienstag, 15. Februar 2022

16.2.2022 Memmingen. Am Dienstag, 15.2.2022, gegen 22:25 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung einen 63-jährigen Pkw-Lenker in der Braunstraße in Memmingen.

Bei der Verkehrskontrolle händigte er den Beamten einen griechischen Führerschein aus.

Da er sich aber durchgehend in Deutschland aufgehalten hatte, wird der Führerschein nicht anerkannt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und er muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

(PI Memmingen)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus