14.9.2021 – Unfall zwischen Mörgen und Salgen

15.9.2021 Salgen/Unterallgäu. Am Nachmittag des 14.9.2021 kam eine Pkw-Fahrerin zwischen Mörgen und Salgen auf Höhe des Kaiserweihers alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab.

Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Der Pkw allerdings erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro und musste durch ein Abschleppunternehmen aus einer Böschung geborgen werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Grund war wohl, nach Angaben der Fahrerin, ein Defekt an der Lenkung des Fahrzeugs.

(PI Mindelheim)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus