14.7.2021 – Arbeitsunfall in Fügen

14.7.2021 Fügen/Tirol. Am 14.7.2021, gegen 09:35 Uhr, wollte ein 56-jähriger Arbeiter in einer Firma in Fügen ein blockiertes Brett lösen.

Unmittelbar nach dem Lösen des Brettes fuhr der Hubtisch nach unten und klemmte den Arbeiter im Bereich des Oberschenkels ein.

Vier Arbeitskollegen konnten den eingeklemmten Mann befreien und setzten anschließend die Rettungskette in Gang.

Der 56-Jährige erlitt bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus